13.02.2020 um 20 Uhr

14.02.2020 um 20 Uhr

Giesinger Bahnhof, München

Karten unter www.giesinger-bahnhof.de



Das schreibt die Presse:

"Da knistert´s auf der Bühne: ...In der zeitgenössischen Satire geht´s ohne Pause durch Missverständnisse und Heucheleien - und durch ein diebisches Vergnügen. ...Alle vier -in plakativ knallfarbigen Kostümen- spielen brillant. So wie man dem 2003 in Paris uraufgeführtem Stück anmerkt, wie zeitgemäß es ist, so geben die Schauspiel-Profis den Figuren Tiefe. Das Publikum biegt sich vor Lachen... Vor allem, weil sie so absehbar schonungslos vor Augen führen, wie Vorurteile entstehen und wohl gemeinte Hilfe nicht immer opportun ist."

Holzkirchner Merkur, 29.10.19